Korporation Ursern

Demokratische Basis

Talgemeinde der Korporation Ursern
Talgemeinde der Korporation Ursern

Die Urschnerinnen und Urschner versammlen sich in der Regel an einem Sonntag im Mai zur Talgemeinde vor der Pfarrkirche in Hospental. Sie wählen für zwei Jahre den Talrat und den Engern Rat mit dem Talammann an der Spitze, die Rechnungsprüfungskommission sowie den Verwaltungsrat des Elektrizitätswerks Ursern. Die Talgemeinde erteilt auch das Talbürgerrecht, erlässt neue Bestimmungen, verfügt über das Korporationsgut und befindet über die Jahresrechnung und das Budget. Jede und jeder Stimmberechtigte kann die Aufnahme bestimmter Verhandlungsgegenstände auf die Traktandenliste der Talgemeinde verlangen. Wird die Abänderung von Gesetzesvorlagen beantragt, bedarf es der Unterschrift von mindestens 20 Stimmberechtigten.